Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
01.09.2022
01.09.2022 14:54 Uhr

Gordon Bennett: Ballonstart wird vorgezogen

Nachtstart der Gasballone am Gordon Bennett 2012 in Ebnat-Kappel.
Nachtstart der Gasballone am Gordon Bennett 2012 in Ebnat-Kappel. Bild: Gordon Bennett 2012 / Markus Ghilardi
Am Freitag findet die Weltmeisterschaft der Gasballonpiloten mit Start in der Stadt St.Gallen statt. Die Veranstalter haben nun mitgeteilt, dass der Start vorgezogen wird – die Ballone starten voraussichtlich um 16 Uhr.

Der Grund für die Verschiebung des Starts liegt in den vorherrschenden meteorologischen Bedingungen. Diese erlauben einen früheren Start. Dadurch können die Ballone bereits ab 16 Uhr starten.

Unverändert bleibt das restliche Programm des Tages. Ab 10 Uhr ist die Festwirtschaft geöffnet. Während des Tages kann der Füllvorgang der Gasballone aus der Distanz beobachtet werden. Für Kinder gibt es ein spezielles Programm mit Basteln und einer Hüpfburg.

Der Zutritt zum Gordon Bennett 2022 auf der Kreuzbleiche ist kostenlos. Alle sind herzlich willkommen. Auch für die Spelterini-Ausstellung, die in der alten Kreuzbleiche-Halle eingerichtet wurde, wird kein Eintritt fällig. Es ist eine Anreise mit dem öffentlichen Verkehr empfohlen, da nur die regulären städtischen Parkmöglichkeiten bestehen.

pez/pd