Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Shopping
27.07.2021
27.07.2021 13:32 Uhr

«Müller» zieht in die Shopping Arena

Bild: pd
Im November 2021 eröffnet der Drogeriemarkt «Müller» einen über 1'300 Quadratmeter grossen Store in der Shopping Arena. Damit erhält die Stadt St.Gallen eine zweite Filiale.

Bereits im März 2021 veränderte sich besonders im Untergeschoss der Shopping Arena einiges: Einerseits wurde der Coop modernisiert zbderöffnete einen «Food-Marktplatz». Dieser besteht aus den bedienten Fleisch- und Fischtheken, der Früchte- und Gemüseabteilung sowie einer Frischeinsel, auf der Hausgemachtes, frisches Brot und Patisserie zubereitet werden. Andererseits eröffnet Aldi in der Shopping Arena auf einer Fläche von 1400 Quadratmetern die grösste Aldi-Filiale in der Schweiz. «Dies führt zu einer in der Ostschweiz einzigartigen Kombination von zwei attraktiven Food-Anbietern Tür an Tür – eine Bereicherung für die Ostschweiz und die Shopping Arena», hiess es damals in einer Mitteilung.  

Nun kommt ein weiterer Gigant ins Spiel und im November 2021 eröffnet «Müller» seine Türen. Dort finden Kunden künftig neben Drogerieartikeln ein vielfältiges Angebot an Multimediaprodukten, Spielwaren, Parfümerie, Naturprodukten, Medikamenten, Strümpfen sowie Papeterie- und Handarbeitsartikeln. Das «Müller»-Konzept steht für Kundenservice, ein breites Warensortiment und dauerhaft günstige Preise.

Eine Müller-Filiale gibt es bereits im Neumarkt in der Stadt St.Gallen. Auch die Filiale in der Shopping Arena St. Gallen bietet künftig den Besuchern fachkundige Beratung, einen kostenlosen Verpackungsservice für Geschenke und attraktive Rabattaktionen.

Die Müller Holding GmbH & Co. KG ist europaweit in sieben Ländern mit fast 900 Filialen vertreten. Das Unternehmen beschäftigt aktuell rund 35'000 Mitarbeiter und rund 950 Auszubildende. Das «Müller»-Sortiment umfasst inzwischen knapp 200'000 Artikel.

mik/pd