Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton
16.04.2021
16.04.2021 11:59 Uhr

Lehrstellenbörse Ostschweiz lanciert

die Gewerbeverbände rufen Unternehmen auf, offene Lehrstellen auf lehrstellenboerse-ost.ch zu erfassen Bild: unsplash/zvg
Der Kantonale Gewerbeverband St.Gallen verbindet mit lehrstellenboerse-ost.ch Lehrstellensuchende mit Ausbildungsbetrieben. Regelmässige Online-Lehrstellenbörsen sollen helfen, möglichst viele Lehrverträge für Sommer 2021 abzuschliessen. Interessierte sind zur Teilnahme eingeladen.

Die Lehrstellenbörse Ostschweiz bietet Lehrstellensuchenden die Möglichkeit mit Arbeitgebern mittels Onlinemeetings in Kontakt zu treten. Der Kantonale Gewerbeverband St.Gallen (KGV) hat die Plattform www.lehrstellenboerse-ost.ch entwickelt. «Das Angebot richtet sich primär an die Jugendlichen, die für den Sommer 2021 eine Anschlusslösung suchen», hält Felix Keller, Geschäftsführer des KGV, fest. Die Lehrstellensuche ist durch die aktuelle Situation schwieriger. Durch die Schutzkonzepte ist es vielen Arbeitgebern nicht möglich Schnuppertage durchzuführen. Das Projekt ist ein Pilot für weitere Kantone und wurde vom Staatsekretariat für Bildung und Innovation (SBFI) mitfinanziert. In diesem Projekt arbeitete der KGV eng mit dem Amt für Berufsbildung des Kantons zusammen. Da die Lehrstellensuche über die Kantonsgrenze hinausläuft, ist es sinnvoll, dass die Lehrstellen auch weitere Kantone und Regionen umfasst. Der Gewerbeverband AR und das Amt für Berufsbildung AR tragen dieses Projekt mit.

Online treffen, Lehrstelle sichern

Die Lehrstellenbörsen finden in regelmässigen Abständen statt. Die Ausbildungsbetriebe erfassen die freien Lehrstellen auf der Plattform. Diese werden fünf Tage vor der ersten Lehrstellenbörse online geschaltet. Ab diesem Zeitpunkt können die Jugendliche Termine für ein Erstgespräch buchen. Das Erstgespräch ist auf fünfzehn Minuten festgelegt und findet 1:1 zwischen Jugendlichen und Ausbildungsbetrieb statt.

Bild: PD

In diesem Gespräch stellt sich der Ausbildungsbetrieb kurz vor und der Jugendliche erhält so einen ersten Eindruck vom Betrieb und der mögliche Arbeitgeber vom zukünftigen Lernenden. Im Gespräch wird das weitere Vorgehen festgelegt. Für die Jugendlichen und die Ausbildungsbetriebe finden im Vorfeld der Lehrstellenbörse ein Webinar statt, damit die Hemmschwelle für beide Seiten geringer wird. «Die Lehrstellenbörse Ostschweiz ergänzt das Angebot der Berufsberatung und hilft den Jugendlichen einfacher mit Ausbildungsbetrieben in Kontakt zu treten. Die Jugendlichen benötigen jetzt eine Perspektive. Es ist wichtig, dass wir jetzt in die Offensive gehen und für alle Jugendlichen eine Anschlusslösung haben», Sabine Reinecke, Leiterin Berufsberatung St.Gallen. Das Angebot kann ab Herbst die bisherigen Angebote im Bereich der Lehrstellensuche weiter unterstützen. 

Jetzt mitmachen!

Jetzt gilt es mitzumachen: Deshalb rufen die Gewerbeverbände die Unternehmen auf, offene Lehrstellen mit Lehrbeginn Sommer 2021 auf www.lehrstellenboerse-ost.ch zu erfassen. Die Berufsberatung steht mit den Jobcoaches direkt in Kontakt mit den Jugendlichen und garantiert den Austausch mit den Lehrpersonen. Eine Social Media Kampagne wird die Jugendlichen in der Freizeit erreichen und zusätzlich auf die Website lenken. Angebot und Nachfrage sind für dieses Projekt entscheidend. Aber: die erschwerte Lehrstellensuche dürfte auch im Herbst ein Thema sein. Die Pilotphase des Projektes dauert bis Sommer 2021. Sind die Rückmeldungen von beiden Seiten gut und je nach Coronasituation, wird das Projekt bereits im Herbst 2021 fortgeführt. 

Von St.Gallen in die ganze Schweiz

Das Projekt ist vom Staatsekretariat für Bildung und Information unterstütz worden und stösst auch bei anderen Kantonen auf Interesse. So haben weitere Kantone bzw. Regionen die Möglichkeit, die Website zum Selbstkostenpreis zu übernehmen. Erste Kantone wie Luzern und Schaffhausen haben schon zugesagt, die Webseite zu übernehmen. Realisiert wurde die Seite duch die Chrisign GmbH aus Weinfelden.

Die Termine der geplanten Lehrstellenbörsen:

28. April 2021
12. Mai 2021
26. Mai 2021
16. Juni 2021

Für alle Interessierten findet am 20. April 2021 um 08.30 Uhr ein Webinar zur Online-Lehrstellenbörse statt. Bitte melden Sie sich an bei: s.zuberbuehler@gsgv.ch

PD/stz.