Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda

So sieht's jetzt in der Shopping Arena aus

Bild: Matilda Good
In der Shopping Arena St.Gallen wurden gleich mehrere Neueröffnungen gefeiert. stgallen24 hat die Atmosphäre im grössten Aldi der Schweiz, im neuen Coop und im Männerparadies eingefangen.

Auf einer Fläche von 1400 Quadratmetern hat die grösste Aldi-Filiale in der Schweiz eröffnet. Filialleiter Fabian Kremer und sein 14-köpfiges Team freuen sich, die Kundschaft am neuen Standort in der Shopping Arena zu begrüssen und feiern die Filialeröffnung mit diversen attraktiven Angeboten und Sonderrabatten.

  • Bild: Matilda Good
    1 / 2
  • Bild: Matilda Good
    2 / 2

An den vier auf die Eröffnung folgenden Samstagen erhalten sämtliche Kundinnen und Kunden zudem 10 Franken Rabatt auf jeden Einkauf ab 50 Franken.

Bild: Matilda Good

Daneben offeriert Aldi Suisse den Kunden am Eröffnungstag nach ihrem Einkauf Kaffee und Gipfeli sowie einen Mehrwegbecher als Geschenk. 

Bild: Matilda Good

Auch der Coop hat ein Make-Over bekommen: Er wurde modernisiert und öffnet seinen Megastore mit einem neuen Ladenkonzept und einem einzigartigen «Food-Marktplatz».

Bild: Matilda Good

Dieser besteht aus den bedienten Fleisch- und Fischtheken, der Früchte- und Gemüseabteilung sowie einer Frischeinsel, auf der Hausgemachtes, frisches Brot und Patisserie zubereitet werden. 

Bild: Matilda Good

Im Coop erhalten die Kunden in der Eröffnungsphase zehnfache Superpunkte.

Bild: Matilda Good
Bild: Matilda Good

Die drei Stores Männerwerk Casual, Männerwerk Tailored und Männerwerk Sneakers werden auf einer Fläche vereint. Männerwerk eröffnet seinen umgebauten Store auf rund 1'000 Quadratmetern und trumpft mit diversen Highlights auf. So kann man sich ab jetzt die Haare schneiden, Kleider kaufen und sogar «Arcade» spielen.

  • Bild: Matilda Good
    1 / 2
  • Bild: Matilda Good
    2 / 2
Bild: Matilda Good
  • Bild: Matilda Good
    1 / 2
  • Bild: Matilda Good
    2 / 2
Bild: Matilda Good
Matilda Good