Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Leserbrief
Leserbriefe
09.09.2020
09.09.2020 11:21 Uhr

Zuversicht in die Zukunft

Bild: zVg
Die Wahlplakate an den Strassenrändern, die zunehmende Flyer-Flut in den Briefkästen und die skandierten Parolen in den Medien machen es deutlich: Es stehen wieder Abstimmungen und Wahlen an.

Mit dem Nachtrag VII zur Gemeindeordnung (Klimaschutz und Klimawandel) sowie der Neugestaltung Marktplatz und Bohl kommen diesmal gleich zwei städtische Vorlagen vors Volk, welche vor allem die jüngeren Generationen betreffen werden. Dazu gehöre auch ich mit meinen 25 Jahren.

Die Verankerung von Klimaschutz und Klimawandelanpassung in der Gemeindeordnung der Stadt St.Gallen ist für mich ein Versprechen für die Zukunft. Ich bin der Meinung, nach all den grossen Reden ist es an der Zeit, dass in der Klimapolitik endlich Nägel mit Köpfen gemacht werden!

Das Projekt zur Neugestaltung des Marktplatzes ist ebenfalls eine Investition, die sich erst in Zukunft auszahlen wird. Diskussionen über die Kosten für die Neugestaltung sind sicher wichtig. Aber gerade in unsicheren, von Corona und Social Distancing geprägten Zeiten, benötigen wir ein starkes Zeichen der Zuversicht.

Deshalb wünsche ich mir für beide Vorlagen, sowohl für den Nachtrag VII zur Gemeindeordnung (Klimaschutz und Klimawandel) als auch für die Neugestaltung Marktplatz und Bohl, ein deutliches Ja. Und eine aktive junge Generation an der Urne, die sich mit ihrer Stimme für unsere Zukunft stark macht.

Marc Stauffacher, CVP Kandidat Stadtparlament