Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Muolen
13.07.2020

Erweiterung des Spielplatzangebotes beim Schulareal

Bild: PD
Wie im Budget 2020 eingeplant, ist eine Ergänzung des Spielplatzangebotes beim Schulareal Muolen vertieft geprüft worden.

Unter der Leitung der Präsidentin der Kinder- und Jugendkommission, Sabrina Egger, seien alle Anspruchsgruppen eingeladen worden, ihre Wünsche zu platzieren, berichtet nau.ch.

In Absprache mit dem Elternforum, der Spielgruppe, dem Chäfertreff und der Schule hat die Bauverwaltung zusammen mit der Rudolf Spielplatz AG, Sommeri (welche bereits den bisherigen Spielplatz realisiert hat), die punktuellen Ergänzungen besprochen. Einige Wünsche mussten zwar gestrichen werden, aber insgesamt hat der Gemeinderat einem Nachtragskredit von CHF 7500 zugestimmt und den Auftrag im Gesamtumfang von CHF 14'978.90 an die Rudolf Spielplatz AG vergeben.

Dieser beinhaltet die Erweiterung des Schaukelangebotes (neu auch beim Kindergarten), ein Reck, eine neue Wippe, ein Kletternetz etc. Die Umsetzung wird im Herbst angegangen.

Diesen Herbst ist es zudem ein Jahr her, seit die Spielgruppe «Gigälisuppe» im neuen Mehrzwecksaal eingezogen ist und ihren Betrieb am neuen Standort aufgenommen hat. Damit die Kleinsten dort in unmittelbarer Nähe ebenfalls draussen spielen können, wird ein «Tummelplatz» mit Kiesgrube, Matschküche, Hütte und einer Umzäunung realisiert.

Diese Kosten liegen im Rahmen der Erwartungen und betragen im Maximum CHF 5000. Die Umsetzung wird so rasch als möglich erfolgen.

stgallen24/stz.