Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
03.11.2022

Veranstaltung am KSSG: Leben und Tod im Buddhismus

Bild: FS
Am Dienstag, 8. November, findet um 19 Uhr zentralen Hörsaal des Kantonsspitals St.Gallen der Vortrag «Leben und Tod im Buddhismus / Zen – Was gibt es Hilfreiches zu lernen?» statt.

«Wie gehen Menschen einer anderen Kultur mit dem Tod um? Was glauben und wie verhalten sich Buddhisten oder Zen-Praktizierende im Speziellen? Wo sind Gemeinsamkeiten, wo Unterschiede? Was können Menschen christlicher Prägung von ihnen lernen? Gibt es einen praktikablen und hilfreichen Übungsweg?»

Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung der Gruppe für Trauerbegleitung am Kantonsspital St.Gallen gibt Pfarrer und Zen-Lehrer Hans-Walter Hoppensack Antworten auf diese Fragen und ermöglicht eine differenzierte Sichtweise ohne unkritische Schwärmerei und blinden Glauben an das Fremde.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 8. November, 19 Uhr, im zentralen Hörsaal (Haus 21) des Kantonsspitals St.Gallen statt. Fragen aus dem Publikum werden gerne beantwortet. Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

pez/pd