Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Wittenbach
01.11.2022

Zwei gute Gründe zum Feiern

Bild: am Puls
Die Gemeinde Wittenbach lädt zusammen mit dem OK des Schwingfests 2023 am 5. November zum Feiern ein. Die erste Etappe der Umgestaltung des Zentrumsplatzes und der Auftakt zum Kantonalschwingfest sind zwei gute Gründe für die Feierlichkeiten auf dem Zentrumsplatz.

Im vergangenen Sommer endete die erste Etappe zur Aufwertung des Zentrumsplatzes. Die neuen Pflanzeninseln mit einheimischen Sträuchern, Bäumen, Blumen et cetera sorgen für eine verstärkte Begrünung und durchbrechen den eintönigen Bodenbelag.

Pflanzen und Mobiliar einweihen

Das neue Mobiliar bietet unterschiedliche Sitz- sowie Liegemöglichkeiten und lädt Passanten zum Verweilen ein. Diese ersten Schritte in Richtung mehr Piazza-Feeling hätten bereits Anfangs September gefeiert werden sollen. Das Fest musste jedoch kurzfristig verschoben werden. Nun wird die Einweihung nachgeholt und findet zusammen mit dem Auftakt zum Kantonalschwingfest 2023 statt.

Noch knapp 220 Tage

Am 4. Juni 2023 steht die Gemeinde Wittenbach voll und ganz unter dem Stern des Schwingsportes. Auf dem Areal des Oberstufenzentrums Grünau werden 5000 Besucher und über 200 Schwinger erwartet. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange – es bleiben noch knapp 220 Tage bis zum Grossanlass.

Das Zentrumsfest bietet den Rahmen, um die Vorfreude zu wecken und sich bereits jetzt auf das Volksfest einzustimmen. Mit der offiziellen Taufe des Siegermunis, Jodel- und Alphornklängen sowie Show- und Schnupperschwingen können die Bevölkerung den Auftakt zum Schwingfest in Wittenbach erleben.

Zentrumsfest und Auftakt Schwingfest Wittenbach 2023
Samstag, 5. November
11 bis 15 Uhr
Zentrumsplatz Wittenbach

Detailprogramm

  • 11.15 Uhr: Jodelchor
  • 11.30 Uhr: Begrüssung durch Urs Schnelli, Wittenbacher Vize-Gemeindepräsident
    anschliessend Ansprache durch Georges Gladig, Präsident OK Schwingfest Wittenbach 2023
  • 11.45 Uhr: Munitaufe mit Alphornklängen
  • ab 12.45 Uhr: Show- und Schnupperschwingen mit Alphornklängen

Gastronomiebetriebe des Zentrumsplatzes sind in die Feierlichkeiten involviert. Dabei steht den Besuchern unter anderem ein Stand mit Wurst und Brot beim Spar, ein Suppenstand beim Bits sowie Pizza von dem Restaurant Arrabiata für die Verpflegung zur Verfügung.

am Puls