Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
27.09.2022
27.09.2022 13:55 Uhr

Falsch abgebogen: 62-Jähriger fährt auf Gleise

Bild: Stadtpolizei St.Gallen
In der Nacht von Sonntag auf Montag fuhr ein 62-jähriger über den Bahnhofplatz geradeaus auf die Gleise. Der Fahrer verletzte sich nicht, aber es entstand Sachschaden.

Am Montag um 00.45 Uhr fuhr ein 62-jähriger mit dem Auto von Osten über den Bahnhofplatz Richtung Westen. Anstelle nach links in Richtung der St.Leonhard-Strasse abzubiegen, fuhr er geradeaus auf die Gleise beim Gaiserbahnhof.

Nach rund sechs Meterm blieb das Fahrzeug auf den Gleisen stehen. Der Fahrer wurde als fahrunfähig eingestuft, weshalb eine Blut- und Urinprobe durchgeführt wurde. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst Geborgen werden. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden, dürfte jedoch eher gering sein.

 

Bild: Stadtpolizei St.Gallen
mik/pd