Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
21.09.2022

Raudis beschädigen 13 Grabmale

Bild: Kapo AI
Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag mehrere Grabmale auf dem Appenzeller Friedhof beschädigt. Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden sucht Zeugen.

Während der Nacht auf Dienstag, 19. September, verübten bisher unbekannte Vandalen diverse Beschädigungen an Grabmalen auf dem Friedhof in Appenzell. Es wurden sieben Jesusfiguren von Holzkreuzen abgebrochen und teilweise mitgenommen. Bei sechs Grabsteinen wurden die Kreuze abgebrochen und liegengelassen. Die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden sucht Zeugen.

pez/pd