Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Leserbrief
Kanton
15.09.2022
15.09.2022 12:16 Uhr

«Wilwest löst Verkehrsprobleme nachhaltig»

Bild: PD
Am 25. September stimmt der Kanton St.Gallen über die Vorlage Wilwest ab. Dieses Generationenprojekt werde die Erschliessung und die Entwicklung dieser wichtigen Region massgebend verbessern, meint FDP-Kantonsrat Oskar Seger.

«Das Verkehrsaufkommen wird auch in den kommenden Jahren weiter ansteigen. Mit dem Projekt Wilwest lösen wir die Verkehrsprobleme nachhaltig. Der geplante Autobahnanschluss soll alsdann die Hauptverkehrsachse nach Zürich entlasten.

Ausserdem fördert das Projekt Wilwest den öffentlichen Verkehr. Es werden neue Zug- und Bushaltestellen gebaut, um regelmässige Verbindungen zu gewährleisten.  Wer ganz ohne Treibstoff unterwegs sein möchte, wird sich ebenfalls über die separaten Fuss- und Velowege freuen. Insgesamt tragen all diese Massnahmen zu einer Entlastung des Verkehrs und zur Verbesserung der Lebensqualität bei.

Damit wir gemeinsam die Zukunft und somit eine bessere und nachhaltigere Entwicklung in dieser Region angehen können, braucht es ein JA zum Sonderkredit für die Arealentwicklung Wil West am 25. September. »

Oskar Seger, Parteipräsident FDP Stadt St.Gallen und Kantonsrat