Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Leserbrief
Stadt St.Gallen
09.09.2022

«Ein Plus für den Kanton St.Gallen»

Bild: Kanton Thurgau
Am 25. September stimmen wir über die Arealentwicklung Wil West ab. Auch Corina Saxer-Stacher, Stadtparlamentarierin und Parteileitungsmitglied FDP Stadt St.Gallen, plädiert für eine Annahme der Vorlage.

«Mit dieser Arealentwicklung werden die ganze Region und der Kanton St.Gallen für neue sowie zusätzliche Dienstleistungs-, Gewerbe- und Industriebetriebe attraktiv. Die damit einhergehende Stärkung des Wirtschaftsstandorts bringt mehr Wohlstand für alle. Die Schaffung zahlreicher neuer attraktiver Arbeitsplätze (rund 3'000) hilft, in der Ostschweiz gut ausgebildete Fachkräfte in der Region zu halten und zusätzliche anzuziehen.

Wil West stärkt aber nicht nur die Wirtschaft, sondern schont auch die Umwelt und schafft Lebensqualität sowie neue Begegnungsräume für die Bevölkerung. Das Projekt löst zudem langfristig Verkehrsprobleme mit Auswirkungen weit über die regionalen Grenzen. Ein Projekt also nicht nur für morgen, sondern auch für übermorgen. Nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Enkelkinder.

Aus diesen Gründen ist für mich klar: Ich stimme am 25. September Ja zum Kantonsratsbeschluss über einen Sonderkredit für die Arealentwicklung Wil West.»

Dr. oec. Corina Saxer-Stacher