Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Häggenschwil
20.08.2022
19.08.2022 16:44 Uhr

Häggenschwil sammelt Spenden für Aussichtsplattform

Bild: schweizerfeuerstellen.ch
Um die geplante Aussichtsplattform der Ruine Ramschwag zu finanzieren, sammelt die Gemeinde Häggenschwil nun Spenden. Die Plattform soll ein besonderes Erlebnis für alle werden.

Im Moment laufen die Sanierungsarbeiten an der Ruine Ramschwag in Häggenschwil noch. Ende Oktober sollen diese voraussichtlich abgeschlossen werden. Im Zusammenhang mit den Sanierungsarbeiten wurde auch geprüft, ob die Attraktivität der Ruine Ramschwag mit einer Aussichtsplattform im Turm erhöht werden könnte.

Nun sammelt die Gemeinde Häggenschwil Spenden, um dieses Vorhaben zu verwirklichen. Die Aussichtsplattform soll ein Erlebnis für Gross und Klein, Schulen, Familien, Firmen sowie Kulturinteressierte werden, wie die Gemeinde schreibt. Entlang einer Spindeltreppe innerhalb des Turms gelangt man über 74 Stufen hoch hinaus bis zur Burgkrone.

Ziel ist es, das Projekt bis Frühling 2023 zu realisieren. Mit einer Gesamthöhe von 18 Metern soll die Aussichtsplattform 95'000 Franken kosten. Bis zum 30. September kann man über ein Formular seine Spende einreichen. Die Gemeinde freut sich, gemeinsam mit der Bevölkerung das historische Kulturgut zu einem speziellen Erlebnis zu machen.

Aussichtsplattform unterstützen

pez/pd