Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
20.07.2022

Festtagsgottesdienst in der Kathedrale

Im Anschluss offerieren Stadt und Ortsbürgergemeinde der Bevölkerung auf dem Platz vor dem Stadthaus einen Apéro
Im Anschluss offerieren Stadt und Ortsbürgergemeinde der Bevölkerung auf dem Platz vor dem Stadthaus einen Apéro Bild: OBG
Der Nationalfeiertag vom 1. August 2022 fällt dieses Jahr auf einen Montag. Zum traditionellen ökumenischen Festtagsgottesdienst, der heuer turnusgemäss in der Kathedrale stattfindet, sind alle herzlich eingeladen. Beginn ist um 10 Uhr.

Am Nationalfeiertag laden die Vertreter der öffentlich-rechtlich anerkannten Religionsgemeinschaften im Auftrag von Stadt und Ortsbürgergemeinde ein zur ökumenischen 1.-August-Feier.

Sie steht dieses Jahr unter dem provokativen Titel «Aufrüsten». Welche Werte müssen wir «aufrüsten», damit wir in den Spannungen und Fragen unserer Zeit gut gerüstet sind? Katharina Walser, Leiterin der Gravita SRK (Zentrum für Psychotraumatologie für Asylsuchende und geflüchtete Menschen), wird als Gast auch einen Impuls geben.

Nach der Feier in der Kathedrale laden Ortsbürgergemeinde und Stadt St.Gallen alle ein zu einem Apéro vor dem Stadthaus.

stgallen24/stz.