Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda

Hälg übernimmt Malpur

Cyrill Rohner, Alexander Klauser, Boris Bischoff, Stefan Münger, Verena Wissekerke und René Meier
Cyrill Rohner, Alexander Klauser, Boris Bischoff, Stefan Münger, Verena Wissekerke und René Meier Bild: pd
Die Hälg & Co. AG aus St.Gallen hat das Serviceunternehmen Malpur Gebäudetechnik AG aus Zürich gekauft und integriert es in ihre Niederlassung in Winterthur. Das Malpur-Team wird übernommen.

Die Hälg & Co. AG hat rückwirkend per 01.01.2021 das Serviceunternehmen Malpur Gebäudetechnik AG übernommen. Malpur aus Zürich hat langjährige Erfahrung in der Wartung und Instandsetzung von Gebäudetechnikanlagen. Mit dem Kauf wächst das Geschäftsfeld «Service» der Hälg Group und gleichzeitig ihre Kapazität für die Bearbeitung des Marktes Zürich und Region.

Die Malpur Gebäudetechnik AG wird in die Hälg & Co. AG Winterthur integriert. Das ganze Malpur-Team stösst zum Team in Winterthur. Der Firmenname «Malpur Gebäudetechnik AG» verschwindet, beide Unternehmen treten unter der Marke «Hälg & Co. AG» auf.

Boris Bischoff, Niederlassungsleiter der Hälg & Co. AG Winterthur, freut sich über die Verstärkung: «Mit der Integration des Teams in Winterthur gewinnen wir das Fachwissen und Netzwerk der Mitarbeiter. Damit stärken wir unsere Serviceabteilung.»

leaderdigital.ch