Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
19.11.2021

Der SC Brühl startet in die «Frühlingsrunde»

Im August war gegen die schon damals verstärkte U21 des FC Zürich kein Durchkommen. Der SC Brühl verlor Zuhause mit 2:5.
Im August war gegen die schon damals verstärkte U21 des FC Zürich kein Durchkommen. Der SC Brühl verlor Zuhause mit 2:5. Bild: Kurt Frischknecht / SCB
Diesen Samstag spielt der SC Brühl auswärts gegen die U21 des FC Zürich. Es ist das 16. Spiel in der Promotion League und damit das erste Spiel in der Rückrunde – oder eben Frühlingsrunde.

Am 7. August dieses Jahres startete der SC Brühl in die Meisterschaft mit einem Heimspiel gegen die U21 des FC Zürich. Es gab eine 2:5-Niederlage und es war der Start in eine Vorrunde, die so gar nicht dem Selbstbild des SC Brühl entsprach. Seither gab es in dieser Herbstrunde nämlich drei Siege, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen für die Kronen. Vor allem konnte noch kein einziges Heimspiel gewonnen werden. Der SCB rangiert nach der ersten Saisonhälfte auf dem 16. und letzten Tabellenplatz.

Mit dem Auftakt zur Rückrunde bekommt es der SC Brühl erneut mit den Zürchern zu tun, die sich in dieser Vorrunde gut geschlagen haben und mit 21 Punkten auf dem fünften Tabellenrang stehen. Für Brühl, das im letzten Spiel auf zehn Spieler verzichten musste, wovon acht Stammspieler sind, wird die Aufgabe in Zürich also nicht einfach werden. Zumal sich die Zürcher U21 stets mit diversen Spielern aus der ersten Mannschaft verstärkt.

Immerhin sind bei Brühl wieder Spieler aus einer Sperre oder aus dem Lazarett zurück: unter ihnen die Verteidiger Lars Traber und Asllan Demhasaj sowie die Mittelfeldspieler Lirim Shala und Josip Lovakovic.

Dass der SC Brühl nun im Spätherbst bereits in die «Frühlingsrunde» startet (wobei nach Zürich noch zwei weitere Spiele folgen), hat auch damit zu tun, dass der Spielplan auf diese Saison dichter wurde. So finden nach Ende der regulären 30 Spiele im Frühjahr dann noch eine Aufstiegsrunde mit den ersten sechs, eine Abstiegsrunde mit den letzten vier und ein Rencontre der sechs Mannschaften im Mittelfeld statt.

Das Spiel FC Zürich U21 gegen den SC Brühl findet am Samstag um 16 Uhr in der Sportanlage Heerenschürli in Zürich statt.

stgallen24/fm