Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Region
15.10.2021

Mehrere Wirte und Gäste angezeigt

(Symbolbild)
(Symbolbild) Bild: Marlies Thurnheer
Die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden hat in elf Gastwirtschaftsbetrieben Covid-Kontrollen durchgeführt. Dabei gab es mehrere Bussen und Anzeigen.

Während den letzten zwei Wochen wurden in Appenzell Innerrhoden insgesamt elf Gastwirtschaftsbetriebe von Mitarbeitern des Arbeitsinspektorats in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei kontrolliert, teilt die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden am Freitag mit. 

Dabei wurden in zwei Betrieben Verfehlungen festgestellt und die verantwortlichen Wirte zur Anzeige gebracht. Ein Gast wies ein gefälschtes Zertifikat vor und wird deshalb ebenfalls bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Zwei Gäste wurden mit einer Ordnungsbusse in der Höhe von 100 Franken gebüsst, weil sie kein gültiges Zertifikat vorweisen konnten. Zwei weitere Gäste verlangten für dieselbe Widerhandlung das ordentliche Verfahren und werden an die Staatsanwaltschaft verzeigt.

 

mik/pd