Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St. Gallen
13.10.2021
13.10.2021 14:33 Uhr

Buri, Vinzens und Noack «Ufem rote Teppich»

Anita Buri modelt seit Mitte der 1990er-Jahre
Anita Buri modelt seit Mitte der 1990er-Jahre Bild: PD
Anita Buri, Ignaz Vinzens und Patrik Noack heissen die Gäste von Beat Antenen in der zweiten Folge von «Ufem rote Teppich» am 3. November willkommen. Der Promi-Talk wird von Raiffeisenbank St.Gallen produziert und von stgallen24 live gestreamt.

Mit Unterhaltung, Spannung und Glamour wird am Mittwoch, 3. November, um 18 Uhr das neuartige Talkformat weiter geführt: Anita Buri bewegt sich seit Jahren als Model und Moderatorin in der Promi-Szene, Ignaz Vinzens ist als SVA-Direktor gerade durch die vielen Corona-Gelder zusätzlich ins Rampenlicht gerückt, und Dr. med. Patrik Noack steht als Swiss-Olympic-Chefarzt auch bei den bevorstehenden Winterspielen in Peking mit den weltbesten Stars in hautnahmen Kontakt.

Talk-Gastgeber ist der St.Galler TV-Moderator Beat Antenen, der in seiner 30-jährigen SRF-Karriere Hunderte von Live-Übertragungen wie Sport-Panorama, 1. August, «Quer» sowie die Vorgänger-Sendung der heutigen Polit-Arena präsentiert hat.

Live aus der Kundenzone der Raiffeisenbank St.Gallen

Die Talkserie mit geladenen Gästen wird jeweils aus der Kundenzone der Raiffeisenbank St.Gallen ausgestrahlt. stgallen24 überträgt die Produktion live und in den Folgetagen als Stream-Version auf dieser Seite.  Die dritte Folge von «Ufem rote Teppich» wird – nach der Winterpause - am 14. März produziert.

Anita Buri Bild: PD

Anita Buri wurde 1999 in Lugano zur Miss Schweiz gewählt. Heute ist die Thurgauerin als Event- und TV-Moderatorin sowie als Catwalk-, TV-Spot- und Fotomodel für Brands wie Lidl Schweiz oder Schwiizer Grill tätig. Buri ist auch Instruktorin der Organisation «Fitness for Kids» und seit 2001 Botschafterin des Kinderhilfswerks Camaquito für Kuba. In jüngster Vergangenheit hat die 43-Jährige drei Taschenkollektionen und ein E-Bike designt.

Ignaz Vinzens Bild: PD

Ignaz Vinzens leitet seit 2010 die St.Galler Sozialversicherungsanstalt SVA. Vinzens studierte nach der Ausbildung als Primarlehrer in Chur an der HSG und schloss sein Studium als Handelslehrer ab. Bereits während des Studiums absolvierte Vinzens ein Praktikum bei der Ausgleichskasse des Kantons St.Gallen, nach dem Studium war er zuerst Leiter Personal, anschliessend Leiter Informatik der SVA. Mit rund 400 Mitarbeitern erbringt diese Dienstleistungen für 350'000 Kunden.

Patrik Noack Bild: PD

Dr. med. Patrik Noack betreut nicht nur als Chief Medical Officer die Verbände Swiss Athletics und Swiss Cycling, sondern ist auch bei Swiss Triathlon, Swiss Taekwondo und Swiss Ski Nordisch als Verbandsarzt tätig. Seit 2018 ist Noack zudem Chief Medical Officer des Swiss Olympic Team und somit medizinischer Leiter der Schweizer Delegation an allen Olympischen Spielen. In seinem «Hauptberuf» ist der Sportmediziner Co-Leiter des Gesundheitszentrums Medbase in Abtwil.

Beat Antenen moderiert «Ufem rote Teppich» Bild: Archiv

Talk-Gastgeber ist der St. Galler TV-Moderator Beat Antenen, der in seiner 30-jährigen SRF-Karriere Hunderte von Live-Übertragungen wie Sport-Panorama, 1. August, «Quer» sowie die Vorgänger-Sendung der heutigen Polit-Arena präsentierte.

stgallen 24 verlost als Medienpartner zweimal zwei Tickets für den Promi-Abend vom 3. November 2021

Senden Sie dazu einfach eine Email mit dem Betreff «Ufem rote Teppich» und Ihren Kontaktdaten bis am 23. Oktober an redaktion@stgallen24.ch. Die Gewinner werden persönlich informiert.

Hier finden Sie die komplette erste Sendung von «Ufem rote Teppich». Und unten sehen Sie einen Best-of-Zusammenschnitt:

stgallen24/stz.