Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
08.10.2021

Neue Trikotsponsoren für Footeco-Mannschaften

 René Güntensperger (Leiter Sponsoring und Events bei der St.Galler Kantonalbank), Andrin Schuler (Spieler FE13), Matthias Hüppi (Präsident FC St.Gallen 1879) und Mario Gilli (Technischer Leiter Future Champs Ostschweiz)
René Güntensperger (Leiter Sponsoring und Events bei der St.Galler Kantonalbank), Andrin Schuler (Spieler FE13), Matthias Hüppi (Präsident FC St.Gallen 1879) und Mario Gilli (Technischer Leiter Future Champs Ostschweiz) Bild: fcsg
Future Champs Ostschweiz, das Nachwuchsprojekt des FC St.Gallen 1879, hat für die Footeco-Mannschaften (E11, FE12, FE13 und FE14) im Stützpunkt St.Gallen neue Trikotsponsoren gewonnen.

Die St.Galler Kantonalbank, die bereits Hauptsponsorin der ersten Mannschaft und von FCO ist, hat ihr Engagement ausgeweitet und stellt den genannten Footeco-Teams jeweils einen Trikotsatz zur Verfügung.

Neu hinzugekommen ist die Goba AG. Sie hat einen Vertrag bis 30. Juni 2024 unterzeichnet und wird mit ihrem Logo auf dem rechten Ärmel präsent sein. Zudem ist die Goba AG ab dieser Saison offizielle Mineralwasserlieferantin des FC St.Gallen 1879, sowohl im Kybunpark als auch in der FCSG-Akademie.

Ebenfalls neu dabei ist die Schwizer Haustechnik AG. Sie hat einen Vertrag bis Sommer 2023 unterschrieben. Ihr Logo ziert die Hosen der Footeco-Teams.

«Wir sind sehr glücklich, dass sich drei wichtige Ostschweizer Unternehmen zu unserem Nachwuchsprojekt bekennen und unsere jungen Fussballerinnen und Fussballer unterstützen. Wir schätzen das sehr, gerade auch weil uns die regionale Verankerung auch neben dem Fussballplatz verbindet. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit», sagt FCSG-Präsident Matthias Hüppi.

mik/pd