Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Wittenbach
26.09.2021

Wittenbach nimmt Schwimmbad-Kredit an

Hallenbad Sonnenrain
Hallenbad Sonnenrain Bild: PD
Mit 2'273 Ja-Stimmen wird der Kredit von 680'000 Franken für den Betrieb des Schwimmbads genehmigt. Die Stimmbeteiligung lag bei 47,9 Prozent.

Vor knapp 50 Jahren wurde das Schwimmbad Sonnenrain durch die Schwimmbadgenossenschaft Sonnenrain gebaut. Die Gemeinde Wittenbach stellte das entsprechende Grundstück im Baurecht zur Verfügung, die Schwimmbadgenossenschaft übernahm den Betrieb. Der entsprechende Baurechtsvertrag läuft nun per 9. Dezember 2021 aus.

Aufgrund des auslaufenden Baurechts der Schwimmbadgenossenschaft stellte sich die Frage, wie die Zukunft des Schwimmbades Sonnenrain aussehen soll. Aufgrund einer externen Analyse haben sich der Gemeinderat und die Schwimmbadgenossenschaft entschieden, dass das Schwimmbad Sonnenrain künftig mittels Leistungsvereinbarung betrieben werden soll.

Der Betrieb wird weiterhin durch die Schwimmbadgenossenschaft sichergestellt und die Gemeinde beteiligt sich finanziell mit einem jährlichen Betriebsbeitrag von CHF 470’000.

Wie bis anhin wird die Gemeinde auch zukünftig Aufgaben für die Schwimmbadgenossenschaft übernehmen, diese der Genossenschaft jedoch nicht weiterverrechnen. Aus dem Betriebsbeitrag und dem Verzicht auf Einnahmen ergibt sich deshalb ein jährlicher Kredit von CHF 680’000.

mik/pd