Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Mörschwil
26.02.2020
26.02.2020 15:08 Uhr

Massenentlassung bei Mörschwiler Firma

Die Firma Swiss Windows AG mit Hauptsitz in Mörschwil hat Konkurs angemeldet. 170 Mitarbeiter stehen nun auf der Strasse. Davon erfahren haben sie am Mittwochmorgen.

Alle Mitarbeiter der Firma Swiss Windows AG wurden am Mittwochmorgen entlassen. Der Schweizer Entwickler und Hersteller für Fenster hat alle 170 Mitarbeiter entlassen, wie «fm1today» berichtet. Neben Mörschwil gibt es noch Werke in Steinach und Müllheim im Kanton Thurgau. 

Ein 55-jähriger Mitarbeiter sagt, dass er extrem enttäuscht sei und vor einer ungewissen Zukunft stehe. Die Auftragslage sei nicht besonders gut gewesen, allerdings hatten sie doch noch Hoffnung für die Firma. Am Mittwoch dann der Schock: Ohne Vorwarnung wurden alle Arbeitnehmer gekündigt. 

Das St.Galler Amt für Arbeit und Wirtschaft bestätigt den Konkurs gegenüber «fm1today»: «Wir haben seit Mittwochmorgen Kenntnis, dass die Swiss Windows sich im Konkursverfahren befindet», heisst es beim St.Galler Amt. Aktuell laufe eine Krisensitzung mit der Geschäftsführung. 

 

Miryam Koc