Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Häggenschwil
19.03.2021

Schüler besuchen Förster

Bild: PD
Die Häggenschwiler-Eingangsstufenschüler durften den Förster besuchen.

Im angrenzenden «Schulwald» wurde intensiv gearbeitet. Gefällte Bäume lagen am Boden, ein Zeichen des schneereichen Winters im 2021. Am Waldrand standen grosse Maschinen und Forstarbeiter bearbeiteten an mereren Tagen die Baumstämme.

Förster Sebastian Lanker lud die Eingangsstufenschüler ein, die Waldarbeiten vor Ort zu besichtigen. Kompetent erklärte er den Kids die Wichtigkeit die Wälder, der Pflege des Waldes sowie die aktuell stattfindenden Arbeiten der Förster. Mit grossen Interesse und vielen Fragen beteiligten sich die Eingangsstufenkinder am Unterricht in ihrem Wald. Die Natur - ein wunderbarer Lernort, der Wissen für den Alltag vermittelt.

mg/pd