Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda

Neue Partnerschaft zwischen «Ost-mobil» und «Move»

Bild: Stadt St.Gallen
Die Mobilitätsplattform «Ost-mobil» erweitert durch die Zusammenarbeit mit der «Move Mobility AG» ihr Angebot im Bereich der Elektromobilität.

Der langjährige Technologiepartner von «Ost-mobil» stellt den Betrieb seiner Abrechnungs- und Bezahlplattform per 31. März 2021 ein. «Ost-mobil» hat sich nun für eine Zusammenarbeit mit der «Move Mobility AG» entschieden.

Das im Jahr 2017 von vier Energiedienstleistern gegründete Generalunternehmen im Bereich der Elektromobilität verfügt schweizweit bereits über ein engmaschiges Netz an Ladestationen. Dank der Partnerschaft mit «Ost-mobil» erfährt insbesondere das Gebiet zwischen Schaffhausen und St.Moritz nochmals eine Verdichtung. Schweizweit stehen damit rund 5'200 Lademöglichkeiten zur Verfügung, europaweit sind es mehr als 60'000.

Nach der Registrierung auf der neuen Plattform steht den Kunden von «Ost-mobil» das flächendeckende «Move»-Ladenetz in der Schweiz und in ganz Europa sofort zur Verfügung. «Ost-mobil» und «Move» bieten neben umfassenden Beratungsdienstleistungen auch ein einfaches Preis- und Abrechnungssystem, bequeme Bezahlmöglichkeiten sowie einen kostenlosen 24/7-Support.

Die Plattform «Ost-mobil», im 2016 durch die St.Galler Stadtwerke lanciert, unterstützt Energieversorger und Gemeinden bei der Entwicklung der Elektromobilität. Das stetig wachsende Netzwerk besteht aktuell aus 39 unabhängigen Partnern zwischen Schaffhausen und St.Moritz. Unter derselben Dachmarke vereint, aber mit eigenständigem Auftritt, profitieren alle Partner von dieser Kooperation.

Demgegenüber erhält man als Kunde von «Ost-mobil» verschiedene Dienstleistungen im Bereich der Elektromobilität. Diese reichen vom einfachen Zugang zum dichten Netz öffentlicher Ladestationen in der Schweiz und ganz Europa über eine praktische Verrechnungslösung sowie einem kostenlosen 24/7-Support bis hin zur Beratung und Konzeption geeigneter Ladeinfrastruktur für Mehrfamilienhäuser oder Flottenbetreiber.

Kontakt: www.ost-mobil.ch, mobilitaet@sgsw.ch, +41 71 224 44 55

mg/pd