Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda

Berset macht Hoffnung auf Festival-Sommer

Wird das Tanzen am OASG dieses Jahr noch Realität? Bild: PD
Bundesrat Alain Berset macht Festivals wie dem Openair St.Gallen Hoffnung: Im Sommer sollen Grossveranstaltungen möglich werden – aber unter strengen Auflagen.

Die Seele im Sittertobel aus dem Leib tanzen: Darauf mussten die Openair-Fans letztes Jahr verzichten und auch die Chancen für dieses Jahr schienen schlecht zu stehen – bis jetzt. Gesundheitsminister Alain Berset will weiter lockern und Kultur- und Sportveranstaltungen rasch wieder zulassen. Im Sommer sollen sogar Grossveranstaltungen möglich sein. Dies bestätigte Kommunikationschef Peter Lauener gegenüber der «SonntagsZeitung».

Allerdings müssen die Veranstalter mit hohen Auflagen – wie einer beschränkten Besucheranzahl rechnen. Deshalb sind die Festival-Organisatoren noch skeptisch und die Begeisterung hält sich in Grenzen. Weiter sagt Lauener, dass bereits im Frühling kleinere Kulturveranstaltungen möglich sein sollen – sofern es die epidemiologische Lage zulasse. Dabei geht es um Veranstaltungen von bis zu 300 Personen mit Masken und Abstand.

Der Entscheid soll in den nächsten Wochen, frühestens aber am 17. März, fallen. Dann berät der Bundesrat darüber, ob es am 22. März weitere Lockerungen gibt. 

mik