Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Eggersriet
30.01.2021
30.01.2021 17:13 Uhr

Skilifte und Corona: Das funktioniert

Aussicht bis auf den Bodensee vom Skilift Spitze in Eggersriet. Bild: zVg
Der kleine, aber feine Skilift «Spitze» in Eggersriet wurde in den letzten Tagen rege genutzt und zeigt, dass das Schutzkonzept funktioniert und wie eine ganze Gemeinde davon profitiert.

Lange war nicht klar, ob der Skilift «Spitze» in Eggersriet überhaupt öffnen darf, doch am 9. Dezember 2020 eröffnete dann die Saison mit der Zusage der St.Galler Regierung und es konnte endlich losgehen.

«Die Stimmung ist sehr gut sowohl unter den Kindern als auch unter den anwesenden Erwachsenen», sagt Michi Ritter, Vorstandsleiter des Skilifts. Die Kinder, die in der ersten und sechsten Klassen sind und manche jüngere, die von ihren Eltern begleitet werden, können sich am Kiosk mit Snacks und Getränken versorgen. «Das wird rege genutzt und somit kann die Wartezeit verkürzt werden», so Ritter. Bedauerlich sei, dass das grosszügig beheizte Zelt nicht genutzt werden könne.

Covid-19 spüre man an diesem friedlichen Lift fast nicht, der Platz auf der Spitze sei übersichtlich und biete genügend Platz um sich zu verteilen. Auch der Auf- und Abgang beim Kiosk laufe reibungslos. «Die Abstände werden grundsätzlich eingehalten und es gab bis jetzt keinerlei Probleme. Einzig am Lift bildet sich manchmal eine kurze Schlange mit Kindern. Die vereinzelten Eltern tragen eine Maske.»

Die meisten Besucher hatte der Lift am 16. Januar mit 95 Besuchern. Bild: zVg

Viele Kinder haben in den vergangenen Wochen das kleine Skigebiet in Eggersriet dank den grossen Schneemassen besucht und Ritter hofft, dass dies noch eine Weile so bleiben darf: «Wenn wir schliessen müssten, wäre das schade und ein grosser Verlust für Eggersriet und die nähere Umgebung. Wir hoffen, dass kleine Skilifte wie Eggersriet bei einer erneuten Schliessung grosser Skigebiete vom Kanton diesmal differenziert behandelt werden, denn es sind ja ausschliesslich Kinder, die darunter leiden.»

Öffnungszeiten:

Mittwoch: 13:30 – 16:30 Uhr
Samstag und Sonntag: 13:00 – 16:30 Uhr
(Bei genügend Schnee)

Matilda Good