Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
12.12.2020
12.12.2020 10:10 Uhr

Ausflug auf Gegenfahrbahn: minus 20'000 Franken

Bild: zVg
Am Freitag, 11. Dezember, ist es in der Lustmühle zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Ein Fahrer verletzte sich leicht; an den Autos entstand beträchtlicher Sachschaden.

Um 12.05 Uhr lenkte ein 51-Jähriger sein Auto von Stein her Richtung St.Gallen. In der Lustmühle geriet der Mann mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es mit einem entgegenkommenden Auto zur Kollision, wobei sich der 51-Jährige leichte Verletzungen zuzog. Er suchte nach der Unfallaufnahme durch die Polizei einen Arzt auf.

Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird auf zwanzigtausend Franken geschätzt. Für den Abtransport der beiden Personenwagen wurde die Pikettgarage aufgeboten.

PD/stz.