Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
09.12.2020

Seitliche Frontalkollision

Bild: zVg
Am Mittwoch ist es in Speicher zu einer seitlichen Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen gekommen. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Ein 49-jähriger Mann lenkte sein Auto um 07.30 Uhr, von St.Gallen in Richtung Speicher. Im Bereich Vögelinsegg wollte zur selben Zeit ein 65-jähriger Autofahrer aus einer Tiefgarage von rechts in die Hauptstrasse einfahren. Dabei übersah er das von St.Gallen kommende Fahrzeug, worauf es zu einer seitlichen Frontalkollision kam.

Der Sachschaden an den beiden Personenwagen wird auf mehrere tausend Franken geschätzt.

mg/pd