Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Teufen AR
07.12.2020

Fidleg entwickelt FinConPro

Bild: zVg
FinConTec lanciert die erste All-in-one-Finanzberatungssoftware für die Fidleg-konforme Anlageberatung, Vermögensverwaltung und Vorsorgeplanung.

Das neue Finanzdienstleistungsgesetz (Fidleg) verändert die Rahmenbedingungen für Finanz- und Kundenberater und Vermögensverwalter von Grund auf. «FinConTec», ein Unternehmen der VVK Gruppe aus Teufen, lanciert als Schweizer Komplettlösung die erste All-in-one-Finanzberatungssoftware für die Fidleg-konforme Anlageberatung, Vermögensverwaltung und Vorsorgeplanung.

FinConPro erfüllt alle Vorschriften für Kundenschutz und Beratungssicherheit. Und kompensiert den durch Fidleg verursachten Mehraufwand mithilfe hoher Automatisierung. Mit nur 17 Angaben in einfachen Masken oder nach knapp 10 Minuten erhalten Finanzberaterinnen und Kundenberater eine aussagekräftige, rechtskonforme Kundenanalyse mit Grafiken.

Digitaler Beraterassistent

FinConPro automatisiert und verbindet die Aufgaben eines CRM-Tools, eines Finanzplanungs-Tools und von Office-Lösungen in einer für den Schweizer Markt entwickelten, integrierten Business-Software. Dank dem personalisierbaren Beratungscockpit erhalten Finanzberater und Vermögensverwalter einen für ihre Aufgaben optimalen Überblick. Und Kunden jederzeit Einblick in ihr Dossier über das E-Vorsorgecockpit.

FinConPro ist auch ein webbasierter, digitaler Beraterassistent: Erinnert an alle anstehende Kundentermine und ablaufenden Gelder, führt zeitsparend durch die Abläufe von Beratung und Administration, legt alle Daten und Dokumente ab und nutzt die einmal eingegebenen Daten automatisch mehrfach – alles mit höchster Rechtssicherheit und Fidleg-konform. Damit bleibt mehr Zeit für Akquise und Kundengespräche.

Ein Schweizer Produkt

Entwickelt wurde die Software von FinConTec, ein Unternehmen der in Teufen AR ansässigen VVK Gruppe. Sie wird seit über 20 Jahren vom Schweizer Finanzexperten Willy Graf geleitet, Gründungsdozent für Finanzplanung am heutigen Institut für Finanzplanung IfFP: «Mit FinConPro wird Berater-Zeit wieder zur Kunden-Zeit».

Fidleg-konforme Kundenberatung

Das neue Finanzdienstleistungsgesetz (Fidleg), seit 1. Januar 2020 in Kraft, schafft hohe Anforderungen an den Kundenschutz. Dies hat grosse Auswirkungen auf die Arbeit aller Kundenberater in der Finanzberatungsbranche.

Grundsätzlich ist eine Kundenberatung neu nur mit der genauen Abklärung der effektiven Verhältnisse und der zukünftigen Wünsche der Kunden sowie mit einer detaillierten Dokumentation der bei jedem Gespräch getroffenen Entscheide möglich.Die Anlagerisiken müssen für Kunden unter Berücksichtigung ihrer Anlageziele finanziell tragbar sein.

Die Business-Software FinConPro erfüllt alle neuen Verhaltenspflichten und bietet damit eine in der Schweiz einmalige Beratungssicherheit – für Berater wie Kunden im selben Mass.

Immer up to date

Die neue All-in-one-Finanzberatungssoftware FinConPro eignet sich für Finanz- und Kundenberater, Vermögensverwalter, Berater von Banken und Versicherungen. Sie funktioniert webbasiert und damit geräteunabhängig. Sämtliche Daten und die täglichen Backups befinden sich in einem zertifizierten Schweizer Rechenzentrum oder wahlweise auf dem eigenen Server. Die gesetzlichen und reglementarischen Grundlagen werden stetig aktualisiert; die Dokumentation ist deshalb immer rechtskonform, beweis-führend und historisiert.

mg/pd