Home Gemeinden Sport Magazin In-/Ausland Agenda

Auffahrkollision auf der Oberstrasse

Am Freitag (27.11.2020) kam es auf der Oberstrasse zu einer Auffahrkollision. Es entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Am Freitagvormittag bog ein Autofahrer mit seinem Wagen um 10 Uhr von der Teufener Strasse in die Oberstrasse ab. In Folge des regen Verkehrsaufkommens musste er seinen Wagen brüsk zum Stillstand bringen. Aufgrund des zu nahen Abstandes konnte die nachfolgende 60-jährige Autolenkerin ihr Gefährt nicht mehr rechtzeitig anhalten. Es kam zu einer leichten Auffahrkollision, bei der geringer Sachschaden entstand. Die Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt.

PD/stz.