Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
27.11.2020

Fahrschülerin verletzt sich bei Lernfahrt

Bild: zVg
Bei einer Motorrad-Lernfahrt hat sich am Donnerstagnachmittag eine Fahrschülerin unbestimmte Verletzungen zugezogen.

Eine 33-jährige Motorradfahrerin fuhr kurz vor 16.00 Uhr mit einer Gruppe von Fahrschülern von Rorschach kommend in Richtung Eggersriet.

Bei der Verzweigung in Grub bremste sie ihr Motorrad bis zum Stillstand ab und liess die Fahrzeuge auf der Querfahrbahn passieren. Anschliessend wollte sie Ihre Fahrt in Richtung Eggersriet fortsetzen. Bei diesem Vorhaben rollte das Motorrad in der leichten Steigung zurück, kippte schliesslich zur Seite und verletzte die Fahrschülerin dabei am Fuss.

Am Motorrad entstand geringer Schaden.

mg/pd