Home Gemeinden Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St. Gallen
20.11.2020
20.11.2020 10:17 Uhr

Keine Sternenvernissage im Jahr 2020

Es war jedes Jahr ein Highlight in der Stadt St.Gallen, wenn die Sterne zum Leuchten gebracht wurden. Dieses Jahr muss allerdings auf die Vernissage verzichtet werden.

Im Advent wird St.Gallen wieder zur stimmungsvollen «Schweizer Sternenstadt». Über 600 Sterne leuchten dann über Plätzen und Gassen der Altstadt und tauchen sie in ein magisches Licht. In den vergangenen Jahren wurde der Moment des Erleuchtens mit einer Vernissage gefeiert.

 

Beim Vadian-Denkmal wurde die Weihnachtszeit in der Stadt mit Ansprache von Stadtpräsident Thomas Scheitlin, weihnachtlicher Musik gespielt von der Stadtmusik sowie Punsch und Guetzli eingeläutet. Aufgrund der Pandemie wird dieses Jahr darauf verzichtet. 

Die Sterne werden im Stillen in den kommenden Tagen über der Stadt erleuchtet.

 

mik