Home Gemeinden Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
19.11.2020

Drei alkoholisierte Autofahrer angehalten

(Symbolbild)
Von Mittwoch auf Donnerstag hielt die Stadtpolizei St.Gallen innert 20 Minuten drei Autofahrer an, welche unter Alkoholeinfluss unterwegs waren.

Anlässlich einer Verkehrskontrolle an der Schönbüelstrasse hielt die Stadtpolizei St.Gallen in der Nacht auf Donnerstag zwischen 23.45 und 00.05 Uhr drei alkoholisierte Autofahrer an.

Ein 46-jähriger Mann wurde kontrolliert, dessen Atemalkoholmessung einen Wert von 0.5 Promille ergab. Ihm wurde ein Fahrverbot für die nächsten Stunden ausgesprochen und er wird angezeigt.

Ein 31-jähriger Autofahrer wurde mit einem Wert von 1.02 Promille und ein 29-jähriger mit 1.04 Promille angehalten. Bei diesen beiden Autofahrern wurde eine Blut- und Urinprobe verfügt. Zudem mussten sie den Führerausweis vorläufig abgeben und sie werden angezeigt.

mg/pd