Home Gemeinden Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
18.10.2020

U21 des FCSG mit Remis in Gossau

Die U21-Equipe des FC St. Gallen und der FC Gossau trennen sich in einer intensiven Begegnung 1:1. Die St. Galler gehen kurz vor der Pause in Führung, aber die Elf von Patrick Winkler kann, kurz nach Wiederbeginn per Foulelfmeter ausgleichen.

Die jungen St. Galler und der FC Gossau zeigten eine spannende Partie, bei denen die Gäste zunächst etwas die feinere Klinge führten. In der Startphase vergab die Marco Hämmerli-Elf zwei Mal in aussichtsreicher Position und müssten daher nach wenigen Minuten mit zwei Toren im Vorsprung liegen. Die jungen Wilden aus St. Gallen waren in der ersten Hälfte etwas besser im Spiel und kamen denn auch prompt in der 37. Spielminute durch Fabio Solimando zur Führung.

Ausgleich kurz nach der Pause 

In der zweiten Halbzeit dauerte es nicht lange, ehe das Heimteam jubeln konnte. Marco Franin glich in der 52. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter aus. Nach dem Ausgleich waren es dann aber die Einheimischen welche am Drücker waren, doch ein weiteres Tor gelang ihnen nicht. Bei beiden Teams wurde ein Spieler des Feldes verwiesen. Bei St. Gallen wurde Musah Nuhu in der 56. Minute nach der zweiten Verwarnung des Feldes verwiesen und bei Gossau Marvin Meresi einige Minuten danach. Auch er sah die zweite gelbe Karte und musste das Spielfeld verlassen. 

Tabelle 1. Liga Gruppe 3

1. FC Tuggen 8 6 1 1 22 : 11 19  
2. FC Wettswil-Bonstetten 7 5 1 1 18 : 7 16  
3. FC Gossau 8 5 1 2 21 : 9 16  
4. FC Linth 04 8 4 2 2 17 : 13 14  
5. FC Paradiso 7 3 3 1 10 : 5 12  
6. FC Winterthur II 8 3 3 2 15 : 11 12  
7. FC Balzers 6 3 2 1 11 : 9 11  
8. FC Thalwil 7 2 3 2 7 : 11 9  
9. USV Eschen/Mauren 7 1 5 1 14 : 15 8  
10. FC Kosova 8 2 2 4 12 : 14 8  
11. FC St. Gallen 1879 II 8 2 2 4 14 : 19 8  
12. SV Höngg 8 1 2 5 10 : 18 5  
13. FC Red Star ZH 7 0 2 5 7 : 20 2  
14. FC Dietikon 7 0 1 6 6 : 22 1

www.regiosport.ch