Home Gemeinden Sport Magazin In-/Ausland Agenda

Schwäbischer Dialekt bei Montagslesen

Wolfgang Dautel, Leiter Jugendorchester Flawil-Degersheim
Am 5. Oktober um 18.30 Uhr, ist Wolfgang Dautel zu Gast bei «Montagslesen» im Café St Gall in der Bibliothek Hauptpost. Der Musiker wird Geschichten aus seiner schwäbischen Heimat vorlesen und auf verschiedenen Trompeten spielen.

Wolfgang Dautel studierte Trompete und schloss mit dem Konzertdiplom ab. Der Liebe wegen kam er vor zwölf Jahren in die Schweiz. Heute unterrichtet er an drei Musikschulen in der Ostschweiz (Musikschule Appenzeller Mittelland, Waldkirch-Bernhardzell und Flawil). Ausserdem dirigiert er das musikschulübergreifende Schülerorchester «Consuono» von Flawil und Degersheim.

Davor leitete Dautel an diversen Schulen das Angebot «Klassenmusizieren» und dirigierte verschiedene Musikgesellschaften.  Bei Montagslesen wird er auch noch über seine zweite und dritte Leidenschaft, dem Velofahren und der perfekten Zubereitung von Kaffee als Barista, erzählen.

Die Veranstaltung «Montagslesen» wird von der Stadtbibliothek St.Gallen in Zusammenarbeit mit dem Verein Pro Stadtbibliothek organisiert. Sollte die Besucherzahl die erlaubte Anzahl im Café St Gall übersteigen, wird in einen grösseren Raum ausgewichen. Masken stehen bei Bedarf ebenfalls zur Verfügung. Der Eintritt ist unentgeltlich. Für Getränke und Knabbereien wird eine freiwillige Kollekte erhoben.

stgallen24/stz.