Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kanton
16.07.2020

Pizol dank NASA weltberühmt

Der Komet «Neowise» begeistert derzeit die Menschen auf der Nordhalbkugel. Die US-Weltraumagentur NASA hat nun eine besonders eindrückliche Aufnahme davon veröffentlicht – vom Pizol.

Die NASA veröffentlicht täglich ein Astronomie-Bild. Am Mittwoch handelte es sich dabei um eine Aufnahme aus der Schweiz: Es zeige den Kometen Neowise über dem Bergpanorama des Pizol, berichtet blick.ch.

Die Aufnahme aus der Nacht vom 12. auf den 13. Juli wurde von der Webcam der Pizolbahnen bei der Station Laufböden auf 2'226 m aufgenommen.

Am 3. Juli war der Komet der Sonne am nächsten. Mittlerweile entfernt er sich wieder von ihr. Am 23. Juli wird Neowise dann die Erde passieren. Dafür, dass der Komet auf die Erde kracht, besteht keine Gefahr: Er fliegt in einer Entfernung von rund 103 Millionen Kilometern an unserem Planeten vorbei.

Anschliessend wird Neowise für Tausende von Jahren in den Tiefen des Alls verschwinden. Astronomen rechneten damit, dass er erst um das Jahr 8845 wieder das innere Sonnensystem besuchen und von der Erde aus zu sehen sein werde, so blick.ch

stgallen24/stz.