Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Gaiserwald
18.08.2022

Junger Blaufahrer baut Unfall

Bild: Kapo SG
Donnerstagfrüh ist auf der Autobahn A1 zu einem Selbstunfall gekommen. Der 23-jähriger Autofahrer war alkoholisiert. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere zehntausend Franken belaufen.

Ein 23-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstag, kurz vor 2 Uhr, mit seinem Auto auf der Autobahn A1 von St.Gallen Richtung Winkeln. Aus bislang unbekannten Gründen kam sein Auto ins Schleudern. Dabei drehte es sich und prallte frontal in die Mauer am rechten Strassenrand. Durch die Mauer wurde das Auto wieder auf die Fahrbahn gewiesen, wo es querstehend zum Stillstand kam.

Da der 23-Jährige mit 1,32 Promille unterwegs war, wurde ihm der Führerausweis auf der Stelle abgenommen. Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken.

Bild: Kapo SG
pez/pd