Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Gaiserwald
10.08.2022

Lieferwagen überschlägt sich

Bild: Kapo SG
Am Dienstag, kurz nach 13 Uhr, hat sich auf der Autobahn A1 ein Lieferwagen überschlagen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken.

Ein 28-jähriger Lieferwagenfahrer fuhr auf dem Überholstreifen der Autobahn A1 von Winkeln Richtung St.Gallen. Gemäss eigenen Angaben nickte der 28-Jährige kurz ein und fuhr frontal in eine Baustellenabsperrung. Als er den Zusammenstoss bemerkte, lenkte er seinen Lieferwagen stark nach rechts. Folglich prallte dieser in die rechtsseitige Leitplanke.

Durch die Leitplanke wurde der Lieferwagen quer über die Fahrbahn nach links gewiesen und prallte erneut in die Baustellenabsperrung. Dabei überschlug sich der Lieferwagen zweimal und kam schliesslich auf der Seite liegend zum Stillstand. Der 28-jährige Lieferwagenfahrer wurde leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Bild: Kapo SG

Während sich der Sachschaden bei den Leitplanken und den Baustellenutensilien auf über zehntausend Franken beläuft, entstand am Lieferwagen Totalschaden. Der Verkehr wurde nicht behindert, da das Fahrzeug im abgesperrten Baustellenbereich zur Endlage kam.

pez/pd