Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
23.05.2022

Wechsel im «Peter und Paul»

Damian Vetsch mit seiner Vorgängerin Hedi Schiess
Damian Vetsch mit seiner Vorgängerin Hedi Schiess Bild: OBG
Das Wildparkrestaurant Peter und Paul wird Mitte August durch Damian Vetsch übernommen. Der Profikoch, der bereits seine Lehre dort absolviert hat, will das Ausflugsrestaurant mit gutbürgerlicher Küche, frischem Wind und hohem Qualitätsanspruch weiterführen.

Damian Vetsch aus Wolfhalden wird neben klassischen und gutbürgerlichen Gerichten wie regionalem Wild und Schmorgerichten auch innovative Gerichtideen in seine Speisekarte aufnehmen. Die Regionalität der Produkte steht für den leidenschaftlichen Koch dabei im Zentrum. Da Vetsch seine gesamte berufliche Laufbahn in der Ostschweiz verbracht hat, ist er mit regionalen Bauern, Winzern sowie Klein- und Grossbetrieben seit Jahren verbunden.

Seine Kochkarriere hat der 28-jährige bereits im Wildparkrestaurant Peter und Paul bei seiner Vorgängerin Hedi Schiess gestartet. Anschliessend hat er in verschiedenen Spitzenbetrieben Erfahrungen in der Gastronomie gesammelt. Unter anderem als Chef de Partie im Restaurant zum Goldenen Schäfli in St.Gallen, im Restaurant Schlüssel in Mels sowie im Gasthaus zum Gupf in Rehetobel.

Nach rund einem Jahr als Chef de Partie im Gupf konnte Damian Vetsch 2018 die Position des Souschefs übernehmen. In dieser Funktion hat er nicht nur Erfahrungen als Koch gesammelt, sondern auch in der Führung von Mitarbeitern. Zudem hat er als Souschef diverse Events, Kochkurse und Bankette organisiert.

Im Restaurant Peter und Paul werden mit dem neuen Pächter auch in Zukunft alle Gäste herzlich willkommen sein. Sei es für einen Kaffee mit einem Stück frisch gebackenen Kuchen, einen Businesslunch oder zu einem gemütlichen Abendessen. Die Gerichte wird Damian Vetsch der Saison entsprechend anpassen und auch vegetarische Gäste kommen auf ihre Kosten. Reservationen nimmt Vetsch ab sofort unter kulinarikundherz.ch entgegen.

Die Ortsbürgergemeinde St.Gallen freue sich, mit Damian Vetsch einen jungen und innovativen Pächter für das beliebte Wildparkrestaurant Peter und Paul gefunden zu haben und wünsche ihm viel Erfolg und Freude in seiner neuen Tätigkeit, teilt sie mit.

Hedi Schiess verlässt das Restaurant Peter und Paul nach 31 erfolgreichen Jahren

Das Restaurant Peter und Paul wird bis Mitte Juni in der gewohnt hohen Qualität und mit grossem Engagement durch das bewährte Team um Hedi Schiess betrieben. Die Ortsbürgergemeinde dankt Hedi Schiess für ihren ausserordentlichen Einsatz in den vergangenen 31 Jahren, in denen sie das Restaurant Peter und Paul äusserst erfolgreich geführt hat.

stgallen24/stz.