Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
08.05.2022
06.05.2022 16:53 Uhr

Handysucht bei Kindern: Expertin klärt auf

Bild: pexels.com
Am Dienstag, 10. Mai, um 19 Uhr lädt die Stadtbibliothek Katharinen zu einem Infoanlass für Eltern zum Thema Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen ein. Regine Rust von der Stiftung Suchthilfe in St.Gallen gibt Tipps, wie Eltern ihre Kinder begleiten können und welche Warnhinweise sie beachten sollten.

Die meisten Kinder und Jugendlichen fühlen sich von Handys, PCs und Spielkonsolen magisch angezogen und verbringen viel Zeit beim Chatten, in Sozialen Medien oder beim Gamen. Eltern hingegen fühlen sich oftmals überfordert, wenn es um den Medienkonsum ihrer Kinder geht.

Und es stellen sich viele Fragen: Was macht digitale Medien so attraktiv? Wie kann ein adäquater Umgang mit digitalen Medien erlernt werden? Wie unterscheidet sich das Nutzungsverhalten von Mädchen und Jungen? Welche erzieherischen Herausforderungen sind mit den digitalen Medien verbunden?

Regina Rust, Geschäftsleiterin der Suchthilfe St.Gallen, wird an diesem Abend auf die Fragen und Sorgen der Erziehenden eingehen. Dabei zeigt sie den Eltern Wege auf, wie sie ihre Kinder beim Umgang mit digitalen Medien begleiten können. Als Fachfrau für Suchtfragen wird sie auch erklären, wie Eltern Warnhinweise für einen kritischen Medienkonsum bei ihren Kindern erkennen und welche Möglichkeiten es gibt, darauf zu reagieren.

Der Infoanlass findet in der Stadtbibliothek Katharinen, Katharinengasse 11, statt. Der Eintritt ist frei. Es ist keine Anmeldung nötig.

mik/pd