Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Häggenschwil
29.01.2022

Secundaria Häggenschwil besucht «Heimspiel»

«Heimspiel 2015», Ausstellungsansicht, Michael Bodenmann und Barbara Signer, Neumarkt, 2015.
«Heimspiel 2015», Ausstellungsansicht, Michael Bodenmann und Barbara Signer, Neumarkt, 2015. Bild: Kunsthalle St.Gallen
Kürzlich besuchten Jugendliche der Secundaria Häggenschwil die Ausstellung «Heimspiel». Dort konnten sie in einem Workshop durch eigenes Tun ihre Erkenntnisse vertiefen und erweitern.

Unter dem Motto «Unbeschwert der Kunst begegnen» besuchten Jugendliche der Secundaria Häggenschwil die regionale Ausstellung «Heimspiel» in der Kunsthalle St.Gallen. Eine spannend kuratierte Ausstellung liess die Lernpartner in die Welt von Künstler und Kunstdarstellungen eintauchen. In einem Workshop mit Anna Beck Wörner konnten sich die Jugendlichen ihre persönlichen Eindrücke mit Hintergrundinformationen zu den Kunstschaffenden und deren Arbeitsprozesse vertraut machen.

Sie wurden angeregt, ihre Gedankenwelten zu formulieren und sich in Diskussionen mit der Gegenwartskunst auseinanderzusetzen. Im eigenen Tun wurden gewonnene Erkenntnisse vertieft und erweitert. Am Schluss des sehr interaktiv geführten Workshops hatten die Jugendlichen den Auftrag, die ausgestellten Werke nach Kriterien zu rangieren. Dieser Herausforderung stellten sie sich mit grosser Hingabe.

pez/pd