Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Magazin
24.10.2021

«Meine Freundin hat mich angemeldet»

Sandra (24), Kellnerin aus Widnau
Sandra (24), Kellnerin aus Widnau Bild: chmedia
Kommenden Montag beginnt die 10. Bachelor-Staffel auf 3+. Mit Sandra stellen wir die letzte Kandidatin aus dem Rheintaler Kandidaten-Dreizack vor. Holt sie sich die letzte Rose?

Nach Nadine und Nadine Mercedes fühlen wir heute Sandra, die ebenfalls aus Widnau kommt, auf den Zahn. Die 24-Jährige sucht beim Bachelor die grosse Liebe und erwartet von einem Mann, dass er ehrlich und treu ist. Anzutreffen ist die zurückhaltende Brunette in den Widnauer Lokalen Habsburg, Freiraum oder Rosengarten. 

Sandra, was waren die Beweggründe, bei «Der Bachelor» mitzumachen?
Meine Freundin hat mich angemeldet. Und ich dachte, warum nicht - ich bin ja Single.

Bist Du in dem Fall auf der Suche nach der grossen Liebe?
Ja, das bin ich.

Wie lange hielt Deine längste Beziehung?
Meine längste Partnerschaft dauerte dreieinhalb Jahre. 

Bislang haben im Umfeld der Sendung keine Beziehungen, ausgenommen jener von Janosch Nietlispach und Kristina Radovic, die anfangs Februar 2020 endete, gehalten. An was liegt das Deiner Meinung nach?
Wahrscheinlich gibt es unterschiedliche Gründe. Es könnte an der Entfernung liegen oder am Alltag, der sich nicht mit der Zeit beim Bachelor vergleichen lässt. Während der Zeit beim Bachelor lebt man wie in einer «Bubble». 

Bild: chmedia

Hast Du Dir vor der Show Tipps bei ehemaligen Kandidatinnen geholt?
Nein, ich habe alles auf mich zukommen lassen und war komplett unvoreingenommen. 

Bist Du bei den Dreharbeiten emotional an Deine Grenzen gestossen?
Nein, nicht wirklich. Am Anfang war natürlich alles neu für mich, aber ich konnte mich schnell eingewöhnen und integrieren. 

Wie hat Dein Umfeld auf Deine Teilnahme bei «Der Bachelor» reagiert?
Die Reaktionen waren durchwegs positiv. 

Warum bist Du noch Single?
Vor dem Abenteuer «Der Bachelor» war ich Single, weil der Richtige anscheinend noch nicht gekommen ist.

Bist Du grundsätzlich überhaupt ein Beziehungstyp?
Ja.

Bild: chmedia

Warst Du schon mal untreu? 
Nein.

Worauf schaust Du bei einem Mann zuerst? Und was ist Dir an einem Mann am wichtigsten?
Auf die Augen. Und mir ist sehr wichtig, dass er in allen Lebenssituationen zu mir steht. Er muss ehrlich und treu sein. Auch Humor sollte er haben und für Spässe offen sein.

Beschreibe Dich in drei Worten.
Humorvoll, zurückhaltend, hilfsbereit.

Wo kann man Dich spontan treffen? Gibt es ein Café oder einen Club im Rheintal, wo Du gerne verkehrst?
In der Habsburg, im Freiraum oder im Rosengarten in Widnau.

  • Bild: Facebook.com
    1 / 2
  • Bild: Facebook.com
    2 / 2

Gefällt Dir der diesjährige Bachelor?
Der erste Einduck gefällt mir. Alles weitere werden wir sehen.

Ist es denkbar, Dich in einer weiteren Dating-TV-Show zu sehen?
Falls ich Erkans Herz nicht erobern kann, warum nicht. Zuerst konzentriere ich mich aber auf den Bachelor.

Hast du die anderen zwei Kandidatinnen aus Widnau bereits vor der Show gekannt?
Nadine kam mir bekannt vor und ich hatte auch schon von ihr gehört.

Du bezeichnest Dich als eher ein schüchternen Menschen. Wie konntest du Dich gegen die anderen Mädels bei „Der Bachelor“ behaupten?
Alles kann ich noch nicht verraten. Das werdet ihr dann in den Folgen sehen.

gps/rheintal24