Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Mörschwil
21.10.2021

Selbstablesekarten für die Mörschwiler

(Symbolbild)
(Symbolbild) Bild: commons.wikimedia.org
In der Gemeinde Mörschwil wurden die Stromzähler auf Smartmeter umgestellt. Deshalb wurde nun entschieden, die Wasserzähler künftig mit Selbstablesekarten abzulesen. Anfang November werden diese an die Haushalte verschickt.

Alle Stromzähler der Gemeinde wurden auf Smartmeter umgestellt und können elektronisch ausgelesen werden. Deshalb hat die Wasserversorgung Mörschwil entschieden, auch die Wasserzähler nicht mehr vor Ort durch Engelbert Studach ablesen zu lassen, sondern dies mit Selbstablesekarten abzuwickeln.

Anfang November 2021 werden die Selbstablesekarten erstmals versandt. Sollte die Ablesekarte an eine von der Rechnungsadresse abweichende Adresse zugestellt werden, bittet die Wasserversorgung Mörschwil, dies per Mail auf gemeindekassieramt@moerschwil.ch oder telefonisch unter 071 868 78 52 mitzuteilen.

pez/pd