Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St. Gallen
23.10.2021
21.10.2021 16:28 Uhr

Kinderbuch über St.Galler Frühmittelalter

Bild: PD
Mit seinem neuen Kinderbuch «St.Galler Klostergeheimnis» will Bär Adalbert eben diesen Geheimnissen auf den Grund gehen. Das Buch ist Teil der Reihe «Les Guides à pattes» und erscheint noch im Oktober.

Bär Adalbert will dem «St.Galler Klostergeheimnis» auf die Spur kommen. Was er dabei erlebt, erzählt das gleichnamige, reich illustrierte Kinderbuch, das diesen Monat erscheint. Es richtete sich an Kinder im Primarschulalter und bringt ihnen die Geschichte des frühmittelalterlichen St.Gallen näher.

Das Buch ist ein Projekt des Historischen und Völkerkundemuseums St.Gallen und erscheint innerhalb der Reihe «Les Guides à pattes». In den Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch ist es im Historischen und Völkerkundemuseum, im Stiftsbezirk, im Buchhandel und in den anderen «Les guides à pattes»-Partnermuseen erhältlich.

Die Buchreihe «Les Guides à pattes» wird von «Infolio édition» in Gollion herausgegeben und widmet sich den wichtigsten archäologischen Stätten der Schweiz und den angeschlossenen Museen.

pez/pd