Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda

FCSG und Migros bauen Partnerschaft aus

Ivo Forster, CEO FC St.Gallen Event AG; Matthias Hüppi, Präsident FC St.Gallen 1879; Michaela Hefele, Leiterin Direktion Gastronomie/Freizeit; Peter Diethelm, Geschäftsleiter Migros Ostschweiz
Ivo Forster, CEO FC St.Gallen Event AG; Matthias Hüppi, Präsident FC St.Gallen 1879; Michaela Hefele, Leiterin Direktion Gastronomie/Freizeit; Peter Diethelm, Geschäftsleiter Migros Ostschweiz Bild: PD
Der FC St.Gallen 1879 und die Genossenschaft Migros Ostschweiz festigen ihre Partnerschaft doppelt: Zum einen hat die Migros ihr Platin-Sponsoring um fünf Jahre verlängert. Zum anderen haben die FC St.Gallen Event AG und die Migros gestern den neuen Cateringvertrag unterzeichnet.

Die Migros ist, wie bereits im November 2020 kommuniziert, ab der neuen Saison für das Catering im ganzen Kybunpark verantwortlich. Sie ist schon seit der Eröffnung des Stadions 2008 für die Verpflegung der Gäste im Hospitality-Bereich zuständig. Ab der neuen Saison übernimmt sie auch den Public-Bereich. Der Cateringvertrag läuft ebenfalls fünf Jahre mit einer Option auf weitere fünf Jahre.

Würste aus Gossau

Im Zuge dessen haben die FC St.Gallen Event AG und die Migros auch die Vereinbarung über die Lieferung der Wurstwaren unterschrieben. Die Migros wird neu die Würste, die sie in der nur etwas mehr als 1879 Meter vom Stadion entfernten Betriebszentrale in Gossau produziert, im Kybunpark liefern.

Im Zuge dessen wurde auch ein Lizenzvertrag unterzeichnet: Die Migros wird zweimal jährlich in ihren Ostschweizer Filalen Olma-Bratwürste mit dem FCSG-Logo auf der Verpackung verkaufen. Pro Doppelpack fliesst ein Franken ins Nachwuchsprojekt «Future Champs Ostschweiz».

Auch Future Champs Ostschweiz unterstützt

Schliesslich hat die Migros auch den Förderervertrag mit Future Champs Ostschweiz langfristig verlängert. Sie engagiert sich schon seit 2008 für die Nachwuchsorganisation und bekräftigt mit der Verlängerung ihr Bekenntnis zum Jugendfussball in der Region.

«Wir freuen uns sehr, dass wir diese Partnerschaft, die weit über das klassische Sponsoring hinaus geht, ausweiten können. Für uns ist das ein wichtiges Zeichen des Vertrauens und der gegenseitigen Wertschätzung», sagt Ivo Forster, CEO der FC St.Gallen Event AG.

Auch Peter Diethelm, Geschäftsleiter der Migros Ostschweiz, zeigt sich sehr erfreut über die Ausweitung der Zusammenarbeit: «Es ist für uns als Ostschweizer Unternehmen eine Ehre, auf solch vielfältige Weise mit dem FCSG verbunden zu sein, den regionalen Fussballnachwuchs zu fördern und mit unseren Produkten und Cateringleistungen die Fans im Kybunpark verwöhnen zu dürfen.»

PD/stz.