Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
17.05.2021

FCSG zieht Kaufoption für Thody Élie Youan

Bild: fcsg
Der FC St.Gallen 1879 hat die Kaufoption für Thody Élie Youan gezogen. Der 22-Jährige, der diese Saison auf Leihbasis in der Ostschweiz spielt, wechselt somit im Sommer definitiv vom FC Nantes zum FCSG.

Bei den St.Gallern erhält Youan einen Vertrag bis 2024. Über die Ablösesumme haben die beiden Vereine Stillschweigen vereinbart. In der laufenden Saison kam Youan in Meisterschaft und Cup zu insgesamt 31 Einsätzen für die 1. Mannschaft des FC St.Gallen 1879. Dabei erzielte er fünf Tore und bereitete sechs Treffer vor. «Wir sind glücklich, dass wir Thody Élie Youan definitiv übernehmen können. Er hat in dieser Saison bereits mehrfach angedeutet, über welch grosses Potenzial er verfügt und dass er eine Verstärkung für unsere Offensive sein kann. Nun freuen wir uns auf die kommenden Jahre mit ihm», sagt FCSG-Sportchef Alain Sutter.

PD/stgallen24