Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Teufen AR
04.05.2021

Verbesserungen für Radfahrer

Bild: ar.ch
Auf der Kantonsstrasse Stein – Teufen muss im Abschnitt von der ARA bis zum Ende des Klösterliwalds der Deckbelag ersetzt werden. Gleichzeitig soll der Radstreifen aufwärts verbreitert werden.

Die talseitige Böschung ist instabil und es kommt immer wieder zu Rutschungen, deshalb sind Stützmauern nötig. Der Einlenker in die Battenhausstrasse wird ebenso aufgewertet und mit einer Abbiegehilfe für Radfahrer ergänzt. Im Abschnitt vom Klösterliwald bis zum Knoten Hinterbüel wird durch die Reduktion der Trottoirbreite eine Verbesserung für Radfahrende ermöglicht.

Die Planauflage ist erfolgt. Einsprachen sind keine eingegangen. Die Bauarbeiten starten demnächst und dauern bis voraussichtlich Ende Oktober. Der Verkehr wird mit einer Lichtsignalanlage einspurig geführt. Die Gesamtkosten für das Bauvorhaben belaufen sich auf rund 2,9 Millionen Franken. Die Gemeinde übernimmt 170‘000 Franken. Der Bund hat zudem einen Beitrag aus dem Agglomerationsprogramm gesprochen.

ar.ch