Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St. Gallen
03.05.2021
03.05.2021 10:46 Uhr

So verrückt war der April

Frühling, Sommer, Winter: Der April bot einiges. Bild: Klaus Stadler
Ganz nach dem Motto «April, April, der macht was er will» zeigte sich der vierte Monat des Jahres. Fotograf Klaus Stadler hat die besten Momente in der Stadt St.Gallen eingefangen.
So präsentiert sich St.Gallen am 1. April Bild: Klaus Stadler
Dieser Mann zögerte nicht und sprang am 2. April ins kalte Wasser. Brrrrrrr! Bild: Klaus Stadler
So geht Frühling: Blütenpracht am Burggraben fotografiert am 4. April. Bild: Klaus Stadler
Zwei Tage später: Schnee! Bild: Klaus Stadler
Lange hielt der Schnee aber nicht und die Abendstimmung am Bubenweier sah wieder mehr nach Sommer aus. Bild: Klaus Stadler
Am Gallusplatz kam bei 23 Grad dann auch die Frühlingstimmung auf und präsentierte dieses besondere Outfit. (10. April 2021) Bild: Klaus Stadler
Wiesenstruktur in St.Georgen 11. April Bild: Klaus Stadler
Die nächste Front ist am 11. April aber schon wieder unterwegs... Bild: Klaus Stadler
... macht aus dem Frühlings- ein Winterspaziergang. Bild: Klaus Stadler
«Komische Welt», denkt dieser Mäusebussard im Freudenbergwald am 17. April bestimmt. Bild: Klaus Stadler
Oertlibrunnen vor dem Kunstmuseum: Die Gauklerin beendet den Lockdown. Bild: Klaus Stadler
Narzissen und eine Fahrt mit dem St.Galler Bus am 26. April. Bild: Klaus Stadler
Sonnenuntergang hinter dem Berneggwald am 27. April. Bild: Klaus Stadler
Als krönenden Abschluss gab es Ende April noch einen Vollmond. Bild: Klaus Stadler

Der Fotograf

«Das Schöne im Alltag wahrnehmen. Die berührenden Bilder festhalten und weitergeben. Meine Bilder entstehen im öffentlichen Raum, in einer Welt, die allen zugänglich ist. Meine Bilder sind Momente des Lebens, wie sie der Alltag bringt.» So begründet der St.Galler Fotograf Klaus Stadler seine Passion. Mehr Bilder von ihm finden Sie unter stgallerbild.ch

Klaus Stadler Bild: PD
stgallen24