Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
31.03.2021

Rorschach: Pfanne auf Herd vergessen

Bild: PD
Am Dienstag wurde der Kantonalen Notrufzentrale eine starke Rauchentwicklung an der Scheffelstrasse gemeldet. Ein Mann liess eine Pfanne mit Öl auf der Herdplatte stehen.

Der 27-jährige Mann stellte die Pfanne mit Öl auf die eingeschaltete Herdplatte und verliess kurze Zeit seine Wohnung. Auf dem Weg zurück wurde er bereits von einer Nachbarin auf die starke Rauchentwicklung aus seiner Wohnung aufmerksam gemacht. Sofort eilte er in die Küche und besprühte die Pfanne mit einem Feuerlöscher. Es kam zu keiner Entzündung. Die aufgebotene Feuerwehr entlüftete die Küche. Abgesehen von der Pfanne entstand kein Sachschaden.

Nebst mehreren Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen standen rund 30 Angehörige der örtlichen Feuerwehr im Einsatz.

mg/pd