Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Mörschwil
04.02.2020
10.02.2020 17:14 Uhr

Fifa-Turnier in der Bibliothek

Der Verein Gamemobil veranstaltet in der Bibliothek Mörschwil ein Fifa-Turnier. Dadurch sollen soziale Interaktionen von Jugendlichen gefördert werden.

Wer an Videospiele denkt, der assoziiert damit wahrscheinlich nicht als erstes soziale Interaktionen. Doch der Verein Gamemobil möchte genau das erreichen. Er unterstützt öffentliche Blibliotheken in der Ostschweiz bei der Durchführung von Videospiel-Events für Kinder und Jugendliche.

Gemeinsam mit der Bibliothek und der Jugendarbeit Mörschwil veranstaltet der Verein am 14. Februar ein Fifa-Turnier in der Schulbibliothek. Damit soll die Gaming-Kultur und die soziale Interaktion zwischen Spielenden etabliert werden und die Bibliothek als sozialen Treffpunkt dienen. Simon Schultze, der Gründer von Gamemobil, hat im Rahmen von mehreren studentischen Projekten die Thematik von Videospiel-Events in Bibliotheken erforscht und das Angebot von Gamemobil erarbeitet.

Von 18 bis 21 Uhr können Kinder und Jugendliche in der Schulbliothek gamen. Die Kosten für das Turnier betragen 5 Franken. Anmeldungen können über andreas.huerlimann@moerschwil.ch gemacht werden.

MIK