Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St. Gallen
15.02.2021
23.02.2021 15:59 Uhr

Prime Computer stärkt Präsenz in Deutschland

Karl Tucholski wird die GmbH als Geschäftsführer leiten Bild: PD
Der St. Galler Hersteller von lüfterlosen Mini-PCs und Servern gründet die Prime Computer GmbH in München, stellt eine neue Key-Account-Managerin und stellt einen zweiten Distributor für Deutschland vor.

Mit der Gründung der Prime Computer GmbH in München erfolgt der nächste wichtige Schritt hinsichtlich der Positionierung in Deutschland. Karl Tucholski, bisher Head of Business Development bei Prime Computer für Deutschland und Österreich, wird die GmbH als Geschäftsführer leiten. Tucholski ist überzeugt: «Mit der Gründung der GmbH in München unterstreichen wir unsere Ambitionen im deutschen IT-Markt und schaffen noch mehr Vertrauen im Channel.»

Bereits Anfang Januar wurde die Vertriebsorganisation in Deutschland und Österreich mit der erfahrenen Key-Account-Managerin Simone Merkel verstärkt. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Hardware und bringt ein weites Kontaktnetz im Systemhausumfeld und bei Corporate Accounts mit. In Zusammenarbeit mit Distributoren soll Merkel für Prime Computer neue Partner im IT-Reseller-Channel und B2B-Kunden gewinnen.

Key-Account-Managerin Simone Merkel Bild: PD

Zudem wird die IPC2U GmbH mit Sitz in Hannover-Langenhagen neuer Vertriebspartner von Prime Computer. Alle Mini-PCs und Server sind bereits bei IPC2U gelistet und bestellbar. Neben Deutschland distribuiert IPC2U die Prime-Computer-Produkte auch in Frankreich und Polen. Zwei Märkte, die Prime Computer bis anhin noch nicht über einen Distributor abgedeckt hatte.

leaderdigital.ch/stz.